Aktuelles



Neue Beiträge
per Email erhalten:

Zugestellt von FeedBurner



Newsfeeds

Newsfeed ehrenamtmanagement.com Aktuelles
Newsfeed ehrenamtmanagement.com Termine

Online-Datenbank

Engagement-Datenbank Hamburg: engagement-hamburg.de

Projekt-Seiten

FreiwilligenBörseHamburg - Banner Job-Cafe Billstedt Filmfestival Hamburg Dialoge im Stadtteil www.engagement-hamburg.de Hausaufgabenhilfe durch Bürger helfen Bürgern e.V. - SC VW Billstedt

Aktuelles - Allgemein

Engagement in der Metropolregion lohnt sich - Die Erfolgsgeschichte der Datenbank eaktivoli.de und des Teams der FreiwilligenBörseHamburg setzt sich fort

An dieser Stelle danken wir allen engagierten Mitstreitern sowie allen regionalen Helfern aus der Wirtschaft und der Presse für ihre Unterstützung.
Engagement ist trumpf

Eingetragen am: 31.07.2011 - 23:07 Uhr
mehr

Eine Erfolgsgeschichte setzt sich fort

eaktivoli.de - Eine Erfolgsgeschichte setzt sich fort

Eingetragen am: 14.04.2011 - 19:48 Uhr
mehr

FreiwilligenBörseHamburg: So arbeiten wir im Bezirk Hamburg-Mitte

FreiwilligenBörseHamburg

Ehrenamt hilft:

FreiwilligenBoerseHamburgMehr als 35 Mio. Bürger engagieren sich jährlich in Deutschland ehrenamtlich. Das Ehrenamt bildet einen wichtigen Stützpfeiler der Gesellschaft. Die Bürger erfahren soziale Integration in ihrem Lebensraum, menschliches Miteinander und Wertschätzung. Die FreiwilligenBörseHamburg möchte Menschen über das regionale Ehrenamt in Hamburg informieren, ihnen Einsatzmöglichkeiten aufzeigen und in ehrenamtliche Tätigkeiten vermitteln. Die Agentur für bürgerschaftliches Engagement arbeitet mit über 800 dem Gemeinwohl verpflichteten Organisationen, Stiftungen und Wirtschaftsunternehmen zusammen. Zu ihren Kernaufgaben gehört die Datenbankpflege von www.eaktivoli.de sowie die persönliche Beratung von Ehrenamtlichen, die eine Aufgabe suchen. Auf Wunsch begleitet sie Gründungen, Veränderungen und Vernetzungsprozesse einzelner Projekte. Durch kontinuierliches Engagement und intensive Vernetzung im sozialen Raum Hamburgs verfügt die FreiwilligenBörseHamburg über gebündeltes und vielfältiges Wissen und Kontakte. All dieses bietet sie Projekten, Organisationen und Unternehmen in unterschiedlichsten Lebensphasen bedarfsorientiert und kostenfrei an. Das Job-Café Billstedt ist die unabhängige Anlaufstelle für Jobsuchende und wird von engagierten Bürgern aus Billstedt und Umgebung getragen.

Eingetragen am: 06.04.2011 - 02:05 Uhr
mehr

Seniorenfreundliches Hamburg gestalten

Kongress der Sozialbehörde gibt wichtige Impulse für die Weiterentwicklung der Stadt zum "Seniorenfreundlichen Hamburg"

Welche Voraussetzungen sind vorhanden und welche müssen noch geschaffen werden, damit wir auch im Alter aktiv sein und an der Gesellschaft teilhaben können? Welche Rolle haben dabei Staat, Zivilgesellschaft, Wirtschaft und jeder einzelne? – diesen Fragen hat sich zwei Tage lang der Kongress "Seniorenfreundliches Hamburg" in der Universität Hamburg gewidmet. Auf Einladung von Sozialsenator Dietrich Wersich haben über 140 Vertreter von Behörden, Organisationen, Trägern und Gremien aus den unterschiedlichsten gesellschaftlichen Bereichen über die Herausforderungen an eine älter werdende Gesellschaft diskutiert. Die Impulse aus dem Kongress werden in das Konzept "Seniorenfreundliches Hamburg" einfließen, das in diesem Jahr fertig gestellt werden soll.

"Die Frage, wie wir im Alter leben wollen, ist eine Frage, die ganz unterschiedliche Bereiche wie Stadtentwicklung, Wirtschaft, Gesundheit, Sicherheit, Bildung, Kultur und Sport betrifft", so Sozialsenator Dietrich Wersich. "Und gerade die Politik darf das Älter-Werden der Gesellschaft nicht ignorieren. In Hamburg haben wir – das haben auch die Diskussionen auf dem Kongress gezeigt – in den vergangenen Jahren schon viel für die Verbesserung der Situation von Senioren erreicht. Allerdings gehört die Frage, wie wir aktiv in der Gemeinschaft bleibend altern, für mich weiter zu einem der Zukunftsschwerpunkte für Politik. Wir haben den Kongress einberufen, um mit allen, die auf diesem Gebiet aktiv sind, ins Gespräch zu kommen und uns mit ihnen über die Herausforderungen an und die Chancen für eine alternde Gesellschaft auszutauschen. Wir haben dadurch wichtige Anregungen bekommen, die umgesetzt werden sollen."

Eingetragen am: 18.02.2011 - 22:45 Uhr
mehr

Ehrenamt in Hamburg im Aufwind

12 AKTIVOLI Freiwilligenbörse Hamburg

Eingetragen am: 26.01.2011 - 14:40 Uhr
mehr

Nachhilfe im Moschee-Keller

Nachhilfe im Moschee-KellerIn einem islamischen Gotteshaus in Billstedt geben Studenten, Berufstätige und Rentner Förderstunden für Migranten

Der Förderunterricht zahlt sich aus - viele der Kinder haben binnen eines Jahres ihre Leistungen deutlich steigern können

Ein ähnliches Projekt startet im Februar in Hamm. Für viele Fächer werden aber noch ehrenamtliche Lehrer gesucht

Mehmet-Akif Tadik hatte große Schwierigkeiten in Englisch: Er verstand die Texte nicht richtig, schon kleine Aufsätze zu verfassen war eine zu große Herausforderung. In seinen Sätzen häuften sich die Fehler, und nicht selten fielen ihm die richtigen Vokabeln nicht ein. Damals schrieb der 15-Jährige oft Fünfen in Englischarbeiten. Damit sich seine Schulleistungen verbessern, schickten ihn seine Eltern vor einem Jahr zum Nachhilfeunterricht in der Sultan Ahmet Moschee in Billstedt. Hier wird Mehmet in hergerichteten Kellerräumen zusammen mit rund 30 anderen Schülern unterrichtet. Die Nachhilfe geben Studenten, Berufstätige und Rentner auf rein ehrenamtlicher Basis. Im Falle von Mehmet hat sich der Förderunterricht schon ausgezahlt: Nun schreibt er häufig Dreien in Englisch und kann dem Unterricht viel besser folgen.

Eingetragen am: 19.01.2011 - 02:17 Uhr
mehr

Das Team der FreiwilligenBörseHamburg wünscht Ihnen ein erfolgreiches 2011!

Am 23. Januar 2011 freuen wir uns auf ihren Besuch in der Handelskammer Hamburg anlässlich der 12. AKTIVOLI-Freiwilligenbörse.

12. AKTIVOLI Freiwilligenbörse Hamburg

Eingetragen am: 03.01.2011 - 01:13 Uhr
mehr

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2011!

Eingetragen am: 24.12.2010 - 08:20 Uhr
mehr

Weihnachtsgeschenk für Kita Schmuddelkinder

Hier finden Sie einige Impressionen von der Renovierung der "Kita Schmuddelkinder" mit einem Dank an alle Unterstützer:

Ein großes Dankeschön an Martina Mattersberger und ihre über 40 Kollegen aus den Unternehmungen Diligenz Hamburg/Düsseldorf und Mindwyse

Renovierung der Kita Schmuddelkinder

Eingetragen am: 10.12.2010 - 11:27 Uhr
mehr

Das Team der FreiwilligenBörseHamburg und seiner Partner unterstützt das Filmfestival Hamburg, initiiert von Aktion Mensch und diegesellschafter.de

Besuchen Sie uns im Metropolis-Kino Hamburg.

Eingetragen am: 25.11.2010 - 22:57 Uhr
mehr

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23
 
top