Aktuelles



Neue Beiträge
per Email erhalten:

Zugestellt von FeedBurner



Newsfeeds

Newsfeed ehrenamtmanagement.com Aktuelles
Newsfeed ehrenamtmanagement.com Termine

Online-Datenbank

Engagement-Datenbank Hamburg: engagement-hamburg.de

Projekt-Seiten

FreiwilligenBörseHamburg - Banner Job-Cafe Billstedt Filmfestival Hamburg Dialoge im Stadtteil www.engagement-hamburg.de Hausaufgabenhilfe durch Bürger helfen Bürgern e.V. - SC VW Billstedt

Aktuelles - Veranstaltungen

Hamburg engagiert sich - Nachbarschaft verbindet

Nachbarschaft verbindet

Hamburg engagiert sich - Nachbarschaft verbindet Auskünfte zu diesen Veranstaltungen erhalten Sie auch bei der FreiwilligenBörseHamburg:

Tel.: 040 - 411 886 900
Fax: 040 - 411 886 600
Email: freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

Zum Veranstaltungskalender von "Nachbarschaft verbindet" gelangen Sie hier »»

Eingetragen am: 23.09.2010 - 22:07 Uhr
mehr

TAG DER MUSIK

Vom 19. bis 20.06.2010 wird im Billstedt-Center der bundesweite TAG DER MUSIK gefeiert. Das Team der FreiwilligenBörseHamburg ist mit einem Stand vertreten.

Ausführliche Informationen finden Sie unter 'Veranstaltungen' www.billstedt-center.de.

Eingetragen am: 19.06.2010 - 23:09 Uhr
mehr

Senator Wersich stellt vor: Aktionstage Nachbarschaft verbindet

Nachbarschaft verbindet

Auf Initiative von Senator Dietrich Wersich finden in der Zeit vom 22. September bis 3. Oktober 2010 die Aktionstage "Nachbarschaft verbindet" statt. Die FreiwilligenBörseHamburg freut sich, dass sie die Aktion unterstützend begleiten darf.

Eingetragen am: 02.05.2010 - 23:23 Uhr
mehr

Wir laden ein: Russische Kinotage im Metropolis-Kino

Ziel-Ort Hamburg

Zum Öffnen des Programm-Plakates als .pdf klicken Sie bitte auf das Bild.

Alle Einzelheiten zum Programm finden Sie hier »»

Alle Informationen zum Projekt hier »»

Eingetragen am: 15.04.2010 - 19:19 Uhr
mehr

Die Presseerklärung zum 2. Hamburger Treffen von SIS Seniorpartner in School e.V. SH finden sie hier

Gewalt, Streitigkeiten und Mobbing unter Schülerinnen und Schülern sind nichts Neues. Neu ist aber die Idee, Seniorinnen und Senioren in Schulen als Streitschlichter einzusetzen.

Der Verein Seniorpartner in School e.V. SH bildet Seniorinnen und Senioren nach den Richtlinien des „Bundesverbandes Mediation“ zu Schulmediatoren weiter, die dann ehrenamtlich an Schulen als SeniorpartnerInnen eingesetzt werden. Die Weiterbildung wird vom Bundesverband Seniorpartner in School finanziell gefördert.

Ziel ist es, eine Brücke zwischen Alt und Jung zu bauen und einen Beitrag zur gewaltfreien Konfliktlösung mit dem Verfahren der Mediation zu leisten. SiS e.V. SH sucht Senioren/Innen, die ihre Lebenserfahrung und ihre Zeit ehrenamtlich als SchulmediatorenIn Kindern schenken möchten und an der Weiterbildung teilnehmen wollen.

Eingetragen am: 09.03.2010 - 00:11 Uhr
mehr

Senioren in Schulen

Seniorpartner in School e.V.

Gewalt, Streitigkeiten und Mobbing unter Schülerinnen und Schülern sind nichts Neues. Neu ist aber die Idee, Seniorinnen und Senioren in Schulen als Streitschlichter einzusetzen.

Der Verein Seniorpartner in School e.V. SH bildet Seniorinnen und Senioren nach den Richtlinien des “Bundesverbandes Mediation” zu Schulmediatoren weiter, die dann ehrenamtlich an Schulen als SeniorpartnerInnen eingesetzt werden. Die Weiterbildung wird vom Bundesverband Seniorpartner in School finanziell gefördert.

Ziel ist es, eine Brücke zwischen Alt und Jung zu bauen und einen Beitrag zur gewaltfreien Konfliktlösung mit dem Verfahren der Mediation zu leisten. SiS e.V. SH sucht Senioren/Innen, die ihre Lebenserfahrung und ihre Zeit ehrenamtlich als SchulmediatorenIn Kindern schenken möchten und an der Weiterbildung teilnehmen wollen.

Eingetragen am: 09.03.2010 - 00:08 Uhr
mehr

Langzeitarbeitslosigkeit und Ehrenamt - ein Spannungsfeld?

Die FreiwilligenBörseHamburg, vertreten durch Bernd P. Holst, beteiligt sich an folgender Veranstaltung:

Einladung Integrationsperspektiven für Langzeitarbeitsuchende

Eingetragen am: 27.01.2010 - 01:45 Uhr
mehr

Ernst Deutsch Theater stellt der FreiwilligenBörseHamburg erneut Ehrenkarten für engagierte Hamburger Bürger zur Verfügung

Verdammt lange her - Ernst Deutsch Theater HamburgDas Team der FreiwilligenBörse Hamburg bedankt sich bei der Intendanz des Ernst Deutsch Theaters und bietet engagierten Bürgern an, sich bei uns zu melden. Die Vorstellung findet am Mittwoch, 23.Dezember 2009, 19.30 Uhr statt. Die Theaterkarten gelten auch als HVV-Ticket. Gespielt wird: "Verdammt lange her" von Michael Frayn.

Wir bitten engagierte Bürger, Kartenwünsche unter Angabe ihres Engagements ausschließlich per Email an: freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de bis einschließlich Donnerstag, 17.12.2009, aufzugeben.

Eingetragen am: 13.12.2009 - 01:31 Uhr
mehr

14. Teddy-Aktion von Hamburg Leuchtfeuer
Besuchen Sie unseren Bürgermeister in der Wandelhalle des Hauptbahnhofs.


Bürgermeister Ole von Beust verkauft Teddys in der Wandelhalle des Hauptbahnhofs

Es ist wieder so weit – der Verkauf der diesjährigen Benefiz-Teddys von Hamburg Leuchtfeuer startet. Es ist das 14. Mal. Um die 80 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer werden die Benefiz- Teddys für drei Wochen täglich von 8 Uhr bis 20 Uhr in der Wandelhalle verkaufen. Das unterstützt Bürgermeister Ole von Beust sehr gern und kommt zum Start des Verkaufs am
Montag, den 30. November 2009 ca. 11:20 Uhr in die Wandelhalle des Hauptbahnhofs.
Ebenfalls dabei sind Wilhelm Wieben, Dagmar Berghoff, Lolo Wander und Bettina Tietjen und viele andere, die Hamburg Leuchtfeuer in jedem Jahr bei dieser Aktion unterstützen. Die Teddys werden gegen eine Spende von mindestens 6 Euro abgegeben.
www.welt-aids-tag.de

Eingetragen am: 30.11.2009 - 00:00 Uhr
mehr

4. Eimsbütteler Bürgerpreis

Das Team der FreiwilligenBörseHamburg freut sich auf Ihren Besuch in der Ausstellung im Kundenzentrum des Bezirksamtes Eimsbüttel.

Ab 10 Uhr präsentieren sich Eimsbütteler Organisationen im Foyer mit ihren Angeboten und ihrer Suche nach ehrenamtlichen Helfern. Organisationen, die sich an einem Stand präsentieren wollen, können sich bis Freitag, den 20. November 2009, in der Freiwilligenbörse melden. Der Info-Stand steht Ihnen kostenfrei zur Verfügung.

Tel.: 411 886 -700 / -900
Ansprechpartner: Gunda Schramm, Thomas Meier, Bernd P. Holst

Alle Infos zum 4. Eimsbütteler Bürgerpreis »»

Eingetragen am: 17.11.2009 - 00:23 Uhr
mehr

1 2 3 4 5 6 7
 
top