Aktuelles



Neue Beiträge
per Email erhalten:

Zugestellt von FeedBurner



Newsfeeds

Newsfeed ehrenamtmanagement.com Aktuelles
Newsfeed ehrenamtmanagement.com Termine

Online-Datenbank

Engagement-Datenbank Hamburg: engagement-hamburg.de

Projekt-Seiten

FreiwilligenBörseHamburg - Banner Job-Cafe Billstedt Filmfestival Hamburg Dialoge im Stadtteil www.engagement-hamburg.de Hausaufgabenhilfe durch Bürger helfen Bürgern e.V. - SC VW Billstedt
Diesen Beitrag bookmarken:
Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: Icio Bookmark bei: Oneview Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Favoriten Bookmark bei: Seekxl Bookmark bei: Kledy.de Bookmark bei: Publishr Bookmark bei: BoniTrust Bookmark bei: Power Oldie Bookmark bei: Bookmarks.cc Bookmark bei: Favit Bookmark bei: Bookmarks.at Bookmark bei: Newsider Bookmark bei: Linksilo Bookmark bei: Readster Bookmark bei: Folkd Bookmark bei: Yigg Bookmark bei: Facebook Bookmark bei: Reddit Bookmark bei: Simpy Bookmark bei: Yahoo Bookmark bei: Google


Freiwilligenbörse Hamburg verstärkt Zusammenarbeit mit JobPaten

Freiwilligenbörse HamburgIn Zukunft wird die Freiwilligenbörse Hamburg – eaktivoli.de noch stärker mit dem Projekt „Arbeit durch Management / Patenmodell" hier in Hamburg zusammen arbeiten. Den Auftakt dazu bildete eine Informationsveranstaltung im Job-Café Billstedt bei dem das Projekt vorgestellt wurde. Rainer Landwehr, Koordinator der JobPaten in Hamburg wird jeden zweiten Freitag Interessierten in den Räumen des Job-Cafés Billstedt zur Verfügung stehen. Auch eine Raumnutzung für Beratungsgespräche im Job-Café Billstedt, Kreuzkirche und in der Freiwilligenbörse, Besenbinderhof 37 ist angedacht. Projektleiter der Freiwilligenbörse Hamburg – eaktivoli.de Bernd P. Holst: „Durch die Kooperation mit den JobPaten haben wir die Möglichkeit, den Arbeitssuchenden eine weitere Unterstützung auf ihrem Weg in den Arbeitsmarkt an die Hand zu geben." Diese Kooperation zeige deutlich, welches Potenzial die Zusammenarbeit gleichgesinnter Projekte berge. „Ich wünsche mir, dass die Freiwilligenbörse Hamburg – eaktivoli.de noch viele weitere solche Synergien zum Wohle der Metropolregion Hamburg erschließen kann."

Die JobPaten sind Führungskräfte und Personalprofis, die arbeitsuchenden Menschen ehrenamtlich bei der beruflichen Integration unterstützen und ihnen Mut machen wollen. Dabei gehen sie individuell auf die Bedürfnisse des Arbeitsuchenden ein und orientieren sich in ihrer Arbeit an seinen Ressourcen und richten den Fokus auf vorhandene Kompetenzen und Stärken. So erarbeiten die JobPaten gemeinsam mit dem Arbeitsuchenden einen Integrationsplan und begleiten seine Umsetzung. Ein weitere Philosophie des Projektes ist es, durch dieses Patenschaftsmodell die wachsende Kluft zwischen denen, die Arbeit haben und denen, die erwerbslos sind, zu überbrücken. Persönliche Ressourcen bleiben aktiv, die Lebensperspektive entwickelt sich neu.Die „JobPaten" sind derzeit beim Filmfestival Hamburg „über Macht" im Metropolis Kino präsent, welches die Freiwilligenbörse Hamburg – eaktivoli.de in der Öffentlichkeitsarbeit unterstützt. Eine weitere Vernetzung besteht bereits zu dem Projekt „Schulassistenz", dessen Gründung die Freiwilligenbörse begleitet. Hier beteiligen sich die JobPaten mit ihrer „Ausbildungsbrücke". Weitere Informationen unter www.jobcafé-billstedt.de, ausbildungsbruecke.patenmodell.de und www.patenmodell.de.Text: Manuela StiebeKontakt und weitere Informationen:Bernd P. HolstProjektleitung Freiwilligenbörse HamburgTel. 040411886-900b.p.holst-ehrenamt@t-online.deRainer LandwehrBüro Hamburg-Arbeit durch Management / PatenmodellTel. 040-76682694patenmodell.landwehr@vivento.de

Zur vollständigen Pressemitteilung »»

Eingetragen am: 26.01.2009 - 21:51 Uhr unter presse


Zurück
 
top