Aktuelles



Neue Beiträge
per Email erhalten:

Zugestellt von FeedBurner



Newsfeeds

Newsfeed ehrenamtmanagement.com Aktuelles
Newsfeed ehrenamtmanagement.com Termine

Online-Datenbank

Engagement-Datenbank Hamburg: engagement-hamburg.de

Projekt-Seiten

FreiwilligenBörseHamburg - Banner Job-Cafe Billstedt Filmfestival Hamburg Dialoge im Stadtteil www.engagement-hamburg.de Hausaufgabenhilfe durch Bürger helfen Bürgern e.V. - SC VW Billstedt
Diesen Beitrag bookmarken:
Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: Icio Bookmark bei: Oneview Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Favoriten Bookmark bei: Seekxl Bookmark bei: Kledy.de Bookmark bei: Publishr Bookmark bei: BoniTrust Bookmark bei: Power Oldie Bookmark bei: Bookmarks.cc Bookmark bei: Favit Bookmark bei: Bookmarks.at Bookmark bei: Newsider Bookmark bei: Linksilo Bookmark bei: Readster Bookmark bei: Folkd Bookmark bei: Yigg Bookmark bei: Facebook Bookmark bei: Reddit Bookmark bei: Simpy Bookmark bei: Yahoo Bookmark bei: Google


Ernst-Deutsch-Theater lädt zur Vorpremiere - Theatervorstellung für Freiwillige

Ein ganz besonderes Kulturhighlight bescherte Elisabeth Vertes-Schütter vom Ernst-Deutsch-Theater vielen engagierten Hamburgern. Insgesamt 300 Ehrenkarten für die Vorprämiere von „Antigone“ spendierte die großzügige Intendantin. Für Bernd P. Holst, Projektleiter der Freiwilligenbörse, ist die Spende eine schöner Anlass, um sich bei den vielen Ehrenamtlichen zu bedanken. Nach dem Stück hatten die Zuschauer zusätzlich die Möglichkeit, mit den Schauspielern ins Gespräch zu kommen.

Diese Dankeschön-Aktion zeigt deutlich: Eine Vernetzung von Wirtschaft und Ehrenamt schließt sich nicht aus. Es werden Kontakte geschaffen, die letztendlich den engagierten Menschen in der Metropolregion zu Gute kommen. Wie zum Beispiel bei der Kulturgruppe „Rock Front“. Die jungen Musiker aus Osteuropa werden von der Freiwilligenbörse bei der Vereinsgründung und Festigung Ihres Vereins unterstützt und sind durch die Initiative der Freiwilligenbörse bereits für konkrete interkulturelle Projekte mit dem Ernst-Deutsch-Theater ins Gespräch gekommen.

Ein weiteres Highlight wird der Senatsempfang fürs Ehrenamt im Dezember 2008 sein. Der Erste Bürgermeister der Hansestadt, Ole von Beust, würdigt mit dieser Veranstaltung Ehrenamtliche in Hamburg.

Die Freiwilligenbörse Hamburg in der Metropolregion Hamburg vermittelt verbandsübergreifend, partei- und religionsunabhängig zum Wohle der Zeit-, Geld- und Sachspenden zwischen Bürgern und Organisationen. In der Datenbank www.eaktivoli.de, die von der Freiwilligenbörse gepflegt und verwaltet wird, werden 1639 Aufgaben in 1077 Projekten von 571 Organisationen transparent abgebildet. Weitere Informationen zum Projekt finden Sie unter www.hamburg-engagement.de. Projektleiter Bernd P. Holst ist Mitglied in den Bundesverbänden BBE (www.b-b-e.de) und bagfa.

Zur vollständigen Pressemeldung »»

Eingetragen am: 12.10.2008 - 17:48 Uhr unter presse


Zurück
 
top