Aktuelles



Neue Beiträge
per Email erhalten:

Zugestellt von FeedBurner



Newsfeeds

Newsfeed ehrenamtmanagement.com Aktuelles
Newsfeed ehrenamtmanagement.com Termine

Online-Datenbank

Engagement-Datenbank Hamburg: engagement-hamburg.de

Projekt-Seiten

FreiwilligenBörseHamburg - Banner Job-Cafe Billstedt Filmfestival Hamburg Dialoge im Stadtteil www.engagement-hamburg.de Hausaufgabenhilfe durch Bürger helfen Bürgern e.V. - SC VW Billstedt
Diesen Beitrag bookmarken:
Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: Icio Bookmark bei: Oneview Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Favoriten Bookmark bei: Seekxl Bookmark bei: Kledy.de Bookmark bei: Publishr Bookmark bei: BoniTrust Bookmark bei: Power Oldie Bookmark bei: Bookmarks.cc Bookmark bei: Favit Bookmark bei: Bookmarks.at Bookmark bei: Newsider Bookmark bei: Linksilo Bookmark bei: Readster Bookmark bei: Folkd Bookmark bei: Yigg Bookmark bei: Facebook Bookmark bei: Reddit Bookmark bei: Simpy Bookmark bei: Yahoo Bookmark bei: Google


Weihnachten mit Herz

Unter diesem Motto lädt eine Gruppe junger, erfolgreicher Gastronomen in Hamburg Billstedt Bürger zu einem mehrgängigen Weinachtsmenü ein. Mit Charme und Kochkunst sollen die Billstedter mit herausragenden Menüs in nett dekorierter Atmosphäre einen vorweihnachtlichen Abend verbringen können. So der Anspruch von Sarolta Sàrosi, einer der Mitorganisatoren.

"Die Baugenossenschaft "Bund freier Gewerkschaften" und das "Billstedt Center" haben spontan der Aktion unter der Führung des Koches Aron Valitta zugesagt.", so Bernd P. Holst von der Freiwilligenbörse Hamburg.Die Freiwilligenbörse Hamburg und die Wirtschaftsunternehmen unterstützen diese Aktion, weil insbesondere hier den betroffenen Bürgern vor Ort ein schönes Angebot gemacht wird und durch die Beteiligung von außenstehenden Unternehmen eine Solidarität im Stadtteil entsteht. Christine Kosmol von der Freiwilligenbörse übernahm die grafische Gestaltung von Plakaten und Einladungen, so daß die materielle Hilfe der Restaurants 1:1 bei den begünstigten Bürgern ankommt. Herr Valitta und Frau Sàrosi versprachen, nach dieser Veranstaltung mit einem ausgewogenen Angebot auch an Schulen heranzutreten. Die Sensibilität für Kochen und Ernährung soll gefördert werden und dabei Freude und Zufriedenheit bewirken. Gleichzeitig wird mit diesen Angebot ein Dialog im Stadtteil befördert.

Zur vollständigen Pressemeldung »»

Eingetragen am: 15.06.2008 - 01:38 Uhr unter presse


Zurück
 
top